Garnier Thiebaut

Garnier Thiebaut – Marke für hochwertige Heimtextilien

Seit über 180 Jahren steht der Name Garnier Thiebaut für hochwertige Stoffe mit liebevollem Design.

Die filigran gewebten Erzeugnisse aus Baumwolle-Damast sind das Markenzeichen. Langlebigkeit und edle Optik haben die Garnier Thiebaut Bettwäsche, Gästetücher und Geschirrtücher zu einer festen Größe in der gehobenen Gastronomie gemacht.

Diese Spitzenprodukte aus den Vogesen werden in ganz Europa geschätzt.

Garnier Thiebaut – Synonym für Qualität

Diesem guten Ruf sieht sich Garnier Thiebaut besonders verpflichtet. Tradition wird hier wertgeschätzt und gelebt. Und auf der anderen Seite moderne Trends gesetzt. Die Farben der gewebten Stoffe leben und verleihen den Produkten eine besondere Ausstrahlung.

Haltbarkeit und beste Gebrauchseigenschaften, auch nach Jahren noch, zeugen von der Qualität der Materialien. Die Verbindung alter Handwerkstradition und moderner Fertigungstechnik ermöglichen diese Vorreiterpoistion am Heimtextilienmarkt.

Das Anliegen: Freude bereiten

Garnier Thiebaut Geschirrtücher, Tischwäsche oder griffige Garnier Thiebaut Gästetücher bieten dem Nutzer Freude im Gebrauch. So wertet jeder Gastgeber Küche und Tafel mit Bravour auf.

Diese schönen und nützlichen Dinge veredeln seit 1833 Zimmer und Säle von Luxushotels, Sternerestaurants und Schlössern. Sie verzaubern jeden Raum mit einem Hauch von Romantik.

Für Privatkunden allerdings waren diese Produkte lange nicht erhältlich. Das änderte sich 2005: Garnier Thiebaut eröffnete eine neue Vertriebsstrategie. So stehen jetzt die liebevoll gearbeiteten Heimtextilien auch für das anspruchsvolle Zuhause parat.

Geheimtipp

Die filigranen Weberzeugnisse warten auf mit immer neuen Varianten. Ein Highlight ist die Garnier Thiebaut Bettwäsche „Porticciole“. Sie besticht mit frechem Fuchsia-Rot. Wer es eher klassisch-traditionell mag, wird sich in „Oplontis“ verlieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.